Liebe Hergiswilerinnen

Liebe Hergiswiler

Liebe Freunde der Älplerchilbi

Als Präsident der Älplergesellschaft 2018-2020 begrüsse ich Sie herzlich.

Nun ist es endlich soweit. Nach 12 OK Sitzungen, vielen Planungs- und Vorbereitungsarbeiten freuen wir uns auf die Älplerchilbi von diesem Wochenende.

Das Wetter sieht gut aus, wir werden die Älplersprüche auf dem Chilezenterplatz vor dem Schulhaus Dorf verlesen. Besuchen Sie unsere Anlässe, für Unterhaltung und Festwirtschaft ist gesorgt. Wir freuen uns auf Sie!


Das von uns gewählte Motto «ä Bärg, ä See – was wotsch nu meh?!» soll die Bescheidenheit und Genügsamkeit unserer Gesellschaft zum Ausdruck bringen. Wir wollen für die Hergiswiler eine traditionsgerechte und unvergessliche Älplerchilbi 2018 organisieren.

Die zweijährige Beamtenzeit wollen wir aktiv, gemütlich und mit vielen gesellschaftlichen Begegnungen erleben. 

In den vergangenen Wochen und Monaten durften wir viele Sponsoren und Gönner für unseren Anlass gewinnen. Dafür möchten wir uns schon jetzt bei allen bedanken, die uns mit einem grösseren oder kleineren Beitrag unterstützen. Allen vorab unseren Hauptsponsoren, die sie auf unserer Website mit ihrem Logo abgebildet sehen.

Herzlichen Dank und vergelt's Gott!

Die Älplerchilbi ist der älteste Brauch in Hergiswil, dem schönen Dorf zwischen Bärg und See am Fusse des Pilatus. Sie wird schon seit mehreren hundert Jahren gefeiert, um für einen unfallfreien und ertragreichen Alpsommer zu danken.

Eine Gesellschaft der Älpler besteht in Hergiswil bereits über 240 Jahre, auch wenn die ersten Statuten auf das Jahr 1843 zurückgehen. Die Älplerchilbi ist also in Hergiswil stark verwurzelt.

Nachdem früher religiöse Motive im Vordergrund standen, prägen heute die Tradition und das Urchige die Festlichkeiten. Die Gesellschaft besteht aus 26 Älplerbeamten und deren Älplerfrauen bzw. Älplermeitli. Sie ist für die Organisation dieses zweitägigen Volksfestes zuständig.

Die Höhepunkte der Älplerchilbi sind die Festgottesdienste am Sonntag und Montag, das Verlesen der Älplersprüche am Sonntagnachmittag und der Älplertanz am Montagabend.

Wir freuen uns, Sie am Sonntag, 21. und Montag, 22. Oktober 2018 an unserer Chilbi begrüssen zu dürfen.

Älplergesellschaft 2018-2020

Andy Blättler
Präsident

09:00 Uhr
Festzug mit dem Musikverein Hergiswil vom Hotel Pilatus zur Kirche


09:30 Uhr
Jodlermesse mit dem Jodlerclub «Echo vom Pilatus»
Weihe der neuen Älplerfahne


ca. 10:35 Uhr
Auszug aus Kirche


ca. 10:45 Uhr
Apéro auf dem Dorfplatz
(Zigerkrapfen und Kafi)



11:45 Uhr
Festzug zum Glasi-Restaurant Adler


ab 14:00 Uhr
Festwirtschaftsbetrieb auf Schulhausplatz vor Chilezentrum


14:30 Uhr
Festzug vom Glasi-Restaurant Adler zum Chilezentrum


15:00 Uhr
Älplersprüche und Unterhaltung beim Chilezentrum mit der Kapelle Reto Blättler und dem Jodlerclub «Echo vom Pilatus» .
(Bei schlechter Witterung im Loppersaal)


ca. 17:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

09:00 Uhr
Festzug mit den Pilatusmusikanten vom Chilezentrum via Hauptstrasse zur Kirche


09:30 Uhr
Ländlermesse Pax Montana mit Kapelle Reto Blättler und dem Kirchenchor


ca. 10:35 Uhr
Auszug aus Kirche


10:45 Uhr
Darbietungen und Kinderprogramm auf dem Dorfplatz, Käse, Brot und Süssmost für die Bevölkerung


11:30 Uhr
Älplergemeinde der Bruderschaft im Glasi-Restaurant Adler, anschliessend Apéro


17:30 Uhr
Apéro im Loppersaal für Bankettgäste


18:00 Uhr
Start Bankett >siehe Detailprogramm Älplertanz


20:00 Uhr
Türöffnung Älplertanz (Gratiseintritt)


02:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

17:30 Uhr
Apéro im Loppersaal für Bankettgäste


18:00 Uhr
Beginn Festbankett im Loppersaal
Unterhaltung mit der Formation Üs drü. Sie spielen fast Volksmusik... aber voll Musik!


20:00 Uhr
Türöffnung Älplertanz
Geführte Moderation


20:15 Uhr
Unterhaltung und Tanz mit dem

Ländlertrio Stöckli-Buebe aus Ennetmoos und der Jodlergruppe «Bierifroue plus», welche musikalisch begleitet wird von Julian von Flüe unter der Leitung des bekannten Jodelkomponisten Ruedi Bieri.
Für gute Stimmung am Älplertanz sorgt
das Beckenrieder Original Mädi Murer.


02:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Formation Üs drü aus der Zentralschweiz

Ländlertrio Stöckli-Buebe aus Ennetmoos

Frauenpower mit der Jodlergruppe «Bierifroue plus»

Bankettreservationen werden bis am 10. Oktober 2018 gerne entgegengenommen von Erismann AG, Dorfplatz 2, 6052 Hergiswil, Telefon 041 630 23 08 oder info@aelpler.ch.

Die Bankettkarten kosten CHF 45.- pro Person.

Geniessen Sie mit uns einen urchigen und gemütlichen Abend mit bester Unterhaltung.

Wir freuen uns auf Sie!

Programm Älplerchilbi herunterladen

Adelbert Christen
1. Älplervater

Remigi Blättler
2. Älplervater
Heinz Blättler
1. Käsherr
Valentin Keiser
2. Käsherr
Andy Blättler
Präsident
OK
Orlando Marchesi
Pfleger
OK
André Erismann
Schreiber
OK
Balz Blättler
1. Älplerrat
OK
Marcel Erni
2. Älplerrat
Toni Durrer
3. Älplerrat
Daniel Rogenmoser
4. Älplerrat
Fredi Christen
Verwalter
OK
Erwin Kaufmann
1. Sennenmeister
OK
Stefan Keiser
2. Sennenmeister
Josi Niederberger
Wendelinvogt
OK
Sandro Wälchli
1. Bannerherr
Seppi Blättler
2. Bannerherr
Dani Schmidiger
1. Hauptmann
OK
Kevin Kaiser
2. Hauptmann
OK
Fredy Schnider
1. Fähndrich
Curdin Trutmann
2. Fähndrich
Remo Lustenberger
1. Vorsteller
Roy Valu
2. Vorsteller
Marco Erni
3. Vorsteller
Kilian Erismann
4. Vorsteller
Reto Keller
Weibel

Kontaktformular


Älplergesellschaft 2018-2020
c/o André Erismann
Dorfplatz 2
6052 Hergiswil